Residence Geranio - Ferienwohnungen am Comersee
 

Der Reiseführer vom Comersee

Die Landschaft

Der Comersee, auch "Lario" genannt, ist mit seinen 400 Metern der tiefste See in ganz Europa und der drittgroesste See Italiens suedlich der Alpen. In den letzten Jahrhunderten verzauberten die Schoenheit und der Charme der Landschaft, das ganzjaehrig milde Klima und die ueppige mediterrane Pflanzenwelt verschiedene beruehmte Persoenlichkeiten, die herrliche Villen inmitten phantastischer Gaerten erbauen liessen. Einige dieser Residenzen sind heute Museen, die Touristen aus der ganzen Welt anlocken.

PanoramaDer See und die Berge ringsum bilden eine wunderbar ausgewogene Einheit. In einem relativ überschaubaren Gebiet wechseln sich verschiedene Landschaftstypen, Panoramen und Ansiedlungen ab, die einzigartig in ihrer Schoenheit sind.

Der See hat die charakteristische Form eines auf den Kopf gestellten "Y" mit drei Armen, dem suedwestlichen mit Como am auessersten Ende, dem suedoestlichen mit der Stadt Lecco und dem oberen See, dem "Alto Lario", das Gebiet mit den meisten Naturschoenheiten, reich an antiker Geschichte und der ideale Ausgangspunkt, um auch die anderen Teile des Sees zu erkunden.



Comersee

• Wo übernachten

• Ausfluege

• Wandern

• Mountainbike

• Wassersport

• Golf

• Die Kueche

• Villen und Gärten

• Reisefuhrungen

• Feste und Veranstaltungen

• Transportmittel

• Fremdenverkehrsamt

• Spezial Pakete

• Fotogalerie

• Kontaktieren


Sito realizzato con il contributo di:
 
unione europea regione lombardia repubblica italiana fesr
Vacation rentals in Lake of Como
Errore nella connessione al database. Rirovare più tardi.